Logo Bestattungshaus Palm-Hoppe

Was ist zu tun im Trauerfall ?

Unmittelbare Maßnahmen bei einem Sterbefall:
Bei einem Sterbefall in der Wohnung, benachrichtigen Sie bitte sofort den nächsten erreichbaren Arzt, möglichst den Hausarzt oder aber den zum Notdienst bereiten Arzt (bei der ärztlichen Bereitschaftsdienstzentrale 02641 836666)

Sofort danach sollten Sie mit uns in Verbindung aufnehmen, ob telefonisch oder persönlich.

Als facherfahrenes Unternehmen beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und erledigen danach schnell und direkt alle mit der Bestattung verbundenen Angelegenheiten.

Bei einem Sterbefall in einem Krankenhaus, Alten- oder Pflegeheim oder Hospiz klären wir für Sie die unmittelbaren, notwendigen Dinge mit der Verwaltung. Wir besorgen dann den Totenschein und die Sterbeurkunden. Auch in diesem Falle bitten wir Sie mit uns unmittelbar Kontakt aufzunehmen.


Für das folgende Beratungsgespräch
legen Sie bitte folgende Unterlagenbereit bereit:

Familienstammbuch
Der Gesetzgeber verlangt den Nachweis des Personenstandes.
Sollte das Familienbuch nicht vorhanden oder unvollständig sein,
sind Einzeldokumente notwendig.

gültiger Personalausweis

Heiratsurkunde/Familienbuch
(bei Geschiedenen mit Scheidungsvermerk oder Scheidungsurteil mit Rechtsvermerk)

Eheurkunde & Geburtsurkunde (bei Heirat nach dem 1. Januar 2009)

Geburtsurkunde (bei Ledigen)

Sterbeurkunde (falls Ehegatte bereits verstorben)

Rentenanpassungsmitteilung(en) (falls Sie gesetzliche Rente beziehen, den letzten
aktuellen Stand)

Pensionsbescheid(e) (falls Sie Pension beziehen, den letzten, aktuellen Stand)

Versichertenkarte der Krankenkasse

Versicherungspolicen (z. B. Lebens- oder Sterbegeldversicherungen mit dem letzten
Zahlungsnachweis)

Grabdokumente (Urkunde über Nutzungsrecht an einer vorhandenen
Familien- oder Wahlgrabstätte)


Sollten Urkunden - aus welchen Gründen auch immer - nicht zur Verfügung stehen,
so können wir bei der Beschaffung helfen.
Wir erledigen alle notwendigen Behördengänge für Sie.

53474 Ahrweiler
Niederhutstraße 15
Telefon 02641 34272



53474 Bad Neuenahr
Jesuitenstraße 14
Telefon 02641 9188971




Mobil 0171 8534705


E-Mail

office@bestattungen-palm-hoppe.de



Telefonisch sind wir
jederzeit für Sie
erreichbar

auch an Sonn- und Feiertagen


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 9-17 Uhr
Samstag 9-13 Uhr (nur in Ahrweiler)
und nach telefonischer Vereinbarung